Hintergrund

Zur Geschichte der OLS:

2005  sagten 56 % im Thurgau NEIN zur Südumfahrung.

2012 haben die von der OLS betroffenen Gemeinden teils mit 70% Nein zum Netzbeschluss BTS / OLS gesagt. Der geplante OLS-Verlauf wurde in der Botschaft klar benannt.

54.9 % haben im Thurgau dem Netzbeschluss 2012 zwar zugestimmt, doch zugleich lehnten 59.9 % eine Finanzierung der OLS ab. Im Vorfeld argumentierte z.B. Armin Eugster (CVP), wer gegen die OLS sei, stimme gegen die Erhöhung der Motorfahrzeugsteuer und damit deren Finanzierung. Dies geschah mit deutlicher Mehrheit.

Die jetzigen kantonalen Planungen weichen deutlich ab von der konkreten Vorlage, über die abgestimmt wurde.